Ferienwohnung

Bey Pechthold

Wir stellen uns vor

Die Familie Keßler ist seit vielen Generationen in Meiningen verwurzelt und so hat das Wohnen in der Kreuzstr. 13 für die Familie eine lange Tradition. Thekla und Eduard Keßler ließen das Haus ab 1902 erbauen und es befand sich später im Besitz von Lydia und Max Kessler.

Mit der Abgabe des Hauses zusammen mit einem Geldbetrag in den 1980-iger Jahren an eine staatliche Wohnungsbaugesellschaft der DDR hatten sich die Keßlers zumindest den Erhalt ihres Gebäudes erhofft. Sie selbst bekamen als selbständige Handwerker trotz vorhandener Finanzierungsmöglichkeit keine Baukapazitäten.Tatsächlich kam es kurz vor dem Mauerfall vor allem zur teilweisen Dachsanierung.

Im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des Einigungsvertrages konnten meine Eltern, Waltraud und Hans- Joachim Keßler, 1994 die Rückgabe des Hauses erreichen und wichtige Sanierungen beginnen. Sie lebten in Berlin und regulierten von dort aus die Verwaltung. 

Schon seit 1993 in Meiningen lebend konnte ich als seine jüngste Tochter Ursula im Jahr 2011 das Haus selbst übernehmen. Zusammen mit meinem Lebenspartner Michael Bey wirke ich darauf hin, dass das Gebäude Stück für Stück ein frisches Gesicht bekommt.  Sehr am Herzen liegt uns die weitere Wohnungssanierung und die Vollendung der Fassade an der Einfahrt- und Hofseite des Haupthauses. Unser Foto zeigt die schon 2012 fertiggestellte Giebelseite.  



Erstaunlich, wie man das Gebäude immer besser kennen lernt. Hier war ein Balken über der Tür eingespart und musste nachgerüstet werden und mehr als dringend war es auch, die Haus- und Wohnungselektrik 2015 zu erneuern.  

In einer der Wohnungen sieht man sogar den Ursprungszustand noch, nämlich 2 Türen pro Zimmer und das Gasoberlicht. Die damals eingebauten Trockentoilettenanlagen ließen meine Urgroßeltern zum Glück schon sehr bald in Spültoiletten umbauen, die aber schon längst durch moderne Anlagen ersetzt worden sind. 





In einer 2013 im 2. Stock fertiggestellten Wohnung haben wir ein geräumiges Bad, eine Wohnküche und drei Zimmer. Wir selbst lieben unsere kleine hübsche Wohnung im 4. Stock, romantisch mit den Dachschrägen und dem morgendlichen Vogelgezwitscher. Gleich nebenan ist das Quartier für unsere Feriengäste  - bestimmt werden auch Sie sich unter unserem Dach fast wie zu Hause fühlen. 

 

Ein Haus mit Geschichte und Geschichten und mit hübschen An- und Aussichten.  

Manchmal sind wir auch im Urlaub

Mit der Ferienwohnung möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, in unmittelbarer Umgebung des Thüringer Waldes und der Rhön unbeschwerte Urlaubstage zu verbringen. Viele Ausflugsziele sind in Meiningen oder nicht weit von Meiningen entfernt. Lassen Sie sich auf Land und Leute ein. Sagen Sie JA zu Ruhe und Entschleunigung - ein gutes Rezept für beste Erholung.

 

Neugierig geworden? Bitte klicken Sie nun auf die  Ferienwohnung in Meiningen



 

 

Herzlich willkommen!

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Ferienwohnung, die wir Ihnen hiermit vorstellen möchten. Unseren Gästen schicken wir zusammen mit der Buchungsbestätigung auch unsere exclusive Gästeinformation mit vielen Ausflugstipps.


Belegungsplan aktuell

Bitte klicken Sie den Belegungsplan an, damit Sie sofort sehen, ob Ihr Wunschtermin frei ist. Nehmen Sie dann am besten gleich zu uns Kontakt auf, wenn Sie uns besuchen möchten.

 

Ihre Daten werden von uns lediglich zur Bearbeitung Ihres Urlaubswunsches verwendet.